Food-Trend Dinner: Heimisches Superfood

Food-Trend Dinner: Heimisches Superfood
27/10/2017 admin

Food-Trend Dinner: Heimisches Superfood

Gesund essen mit Schweizer Produkten

Gesunde Ernährungstrends, wie etwa Quinoa, Gojibeeren, Chia oder auch Kokosnuss haben alle eines gemeinsam: Es sind keine heimischen Produkte. Alle haben einen weiten Weg, bis sie endlich bei uns angekommen sind. Wieso Chiasamen nehmen, wenn wir auch heimische Raps- oder Leinsamen nehmen können? Unsere Köche bekochen Sie mit schweizerischem Superfood. Zu den mehrheitlich vegetarischen Menüs bieten wir auch ein Fisch- und Fleischgericht an. Stellen Sie Ihr Wunschmenü von insgesamt 6 Gängen selber zusammen.

Neugierige klicken hier, um das Menü zu sehen

Marinierter Randen mit Löwenzahn, gerösteten Haselnüssen und gepuffter Hirse

***

Rapssamenburger im Rotkohlbrötchen mit Kabissalat und Bärlauchmayonnaise

***

Mangold- Buchweizenwickel gratiniert mit Alpkäsesauce

***

Gebratenes Saiblings Filet im Bergkräuter- Dashi mit Spinat und Hanfnüssen

***

Maispoulardenbrüstchen im Weinblatt gegart mit getrockneten Aprikosen, Süsskartoffelpüree und gebratenem Blumenkohl

***

Bratapfelcreme mit Bienenhonigglace und Bergkräuterteeschaum

3 Gänge

Fr. 75.-

4 Gänge

Fr. 95.-

5 Gänge

Fr. 115.-

6 Gänge

Fr. 135.-